Posts tagged ‘Film’

Schulische Inklusion im Film

Am 13. September 2012 kommt ein Film von Hella Wenders in die deutschen Kinos, der nur Kinder sprechen lässt: In der inklusiven Schule Berg Fidel in Münster gehen unter anderem ein hochbegabter, schwerhöriger Junge, ein Roma-Mädchen mit Ausschaffungsängsten und ein Knabe mit Down-Syndrom zur Schule.

Auf «ZEIT Online» ist ein kritische Beitrag zu diesem Film zu finden. Ziele, Konzepte und Praxis dieser Schule ausschliesslich durch Aussagen von Kindern zu präsentieren, wird als instrumentalisierend und unaufrichtig erachtet. Schattenseiten im schulischen Alltag würden ausgeblendet, was den durchaus interessanten Film nur bedingt glaubwürdig erscheinen liesse.

Anlass, sich diesen Film anzuschauen, um sich ein eigenes Bild zu machen.

Homepage des Films
Trailer zum Film
[Bild: W-Filmverleih]